Herzlich willkommen an der Fakultät 04

Elektrotechnik und Informationstechnik

Hier finden Sie Informationen über unsere Professoren, Lehrbeauftragten und Mitarbeiter.


Ein kurzer Blick in die Vergangenheit bzw. die Geschichte der Fakultät erhalten Sie unter Historie.


Personen in der Fakultät

Historie

Im Jahre 1971 wurde aus dem damaligen Oskar-von-Miller-Polytechnikum die Fachhochschule München. Die Fakultät Elektrotechnik entstand 1974 aus drei elektrotechnischen Bereichen dieser Fachhochschule. Auf Grund der steigenden Studentenzahlen musste die Fakultät auf zwei Standorte aufgeteilt werden. Das Grundstudium absolvieren die Studierenden hauptsächlich in der Infanteriestr. 14, das Hauptstudium in der Dachauer Str. 98b. Durch den Bau eines neuen Gebäudes der FHM in der Loth-/Heßstr. wurde die Fakultät im März 2004 räumlich wieder zusammengeführt.


Eine entscheidende Reform fand 1999 in unserem Fakultät statt. Der internationale Abschluss "Bachelor" wurde eingeführt, den man von nun an ebenfalls wie den "Dipl.-Ing. (FH)" bei uns studieren kann. Eine weitere Neuerung stellte die Entstehung der Masterabschlüsse "Master of Science in Electrical Engineering" und "Master of Systems Engineering" dar. Das Aufbaustudium Systems Engineering, das es bereits seit 1995 gab, erhielt dadurch eine internationale Vergleichbarkeit. Auch der Name der Fakultät wurde in "Elektrotechnik und Informationstechnik" abgeändert. Neben diesen äußerlichen Veränderungen erfolgte auf Grund der Orientierung an den Entwicklungen in der Industrie und Wirtschaft eine Überarbeitung der Studienstruktur und der -inhalte.


Wer hilft weiter

Kurzüberblick über die Fakultät