News

Amateurfunktagung 2020

[24|01|2020]

Interessante und aktuelle Themen aus dem Amateurfunk bei freiem Eintritt, am Sa. 29.2.2020 und So. 1.3.2020

 

  • Was benötigt man zum Amateurfunk?
  • Schmalbandige digitale Sprachübertragung auf Kurzwelle wie funktioniert das?
  • Dynamikumfang digitaler Empfänger Grundlagen & Bewertung
  • Duoband Phasenpeiler mit RX und Datenlogger
  • Experimente mit Längstwellen (<8,3 kHz) – kann man da wirklich funken?
  • Der Nano VNA von 50 kHz 900 MHz für < 50 Euro
  • 100W Linearverstärker (150 MHz) mit modernen Transistoren
  • New Packet Radio – HamNet auf 70cm?

und diverse weitere Themen (Details siehe Link unten).

 

Die Amateurfunktagung wird von der Fakultät 04 in Kooperation mit dem Deutschen Amateurradioclub (DARC) ausgerichtet, sie knüpft mit ihren Vorträgen z.T. direkt an Vorlesungen aus der FK04 an. Vertiefen Sie Ihr Wissen oder lassen Sie sich einfach von der Begeisterung der Funkamateure anstecken.

 

Eintritt: frei (nicht abhängig von einer Mitgliedschaft, keine Anwerbung)

 

Termine: Sa. 29.02.2020, 9:00-18:00 und So. 01.03.2020 9:30-15:00

 

Raum: Hochschule München, Lothstr. 64, 80335 München R1.046 (Roter Würfel)

 

Links: www.amateurfunktagung.de